> > Test: Zooplus App – Beim Gassi gehen Futter bestellen

Test: Zooplus App – Beim Gassi gehen Futter bestellen

von Bettina Huber

Die neue Zooplus App ist überaus praktisch für Unterwegs. Der Haustiershop für Tierbedarf und Tierfutter kommt auch mit seiner App in den freundlichen Farben Grün und Orange gut an. Ganz aktuell gibt es die Zooplus App kostenlos im Google Play Store zum bequemen Herunterladen. Die App von Zooplus ist für iPhone oder Android Smartphone geeignet und wird automatisch und problemlos installiert. Damit können alle Tierfreunde bequem per Fingertipp bestellen, obendrein von attraktiven Aktionen profitieren und sogar aktuelle Gutscheine per Zooplus App einlösen. Etwas Ausdauer und Glück benötigt man als Kunde schon, denn die Aktionen und Gutscheincodes sind zeitlich begrenzt und nicht immer verfügbar. Aber es lohnt sich trotzdem. Denn das lästige Einloggen entfällt, weil in der Zooplus App nach der ersten Anwendung alle Zugangsdaten gespeichert bleiben. Außerdem ist der Bestellvorgang kinderleicht und somit genau die richtige Anwendung für gestresste oder vergessliche Tierhalter. Das Futter ist alle und die Läden haben bereits zu? Kein Problem – Zooplus hilft.

Hunde-, Katzen- oder Meerschweinfutter mobil bestellen

Die Startseite der Zooplus AppDie Zooplus App ist etwas für schnelle Schnäppchenjäger, weil immer die aktuellen Angebote in jeder Rubrik aufgezeigt werden. Für Normal-Einkäufer lohnt sich nach wie vor das Einloggen am PC. Aber für den schnellen Futtercheck beim Gassigehen ist die Zooplus App unschlagbar und unheimlich praktisch – vor allem für mich als extrem vergesslichen Tierhalter. Wenn ich mit meinen beiden Hunden Gassi gehe und mich mit anderen Hundefreunden austausche, erfahre ich oft Neuigkeiten, die ich am besten gleich ausprobieren möchte. Ehe wir wieder zu Hause sind, habe ich die Tipps vergessen. Mit der Zooplus App kann ich gleich vor Ort nachschauen, ob es das empfohlene Produkt online gibt und ob ich dabei auch sparen kann. In der oberen Leiste blinken die bekannten witzigen Knopfaugen, die ich noch keinem Tier zuordnen konnte. Die Startseite der Zooplus App ist übersichtlich und extrem einfach zu bedienen. Der Shop ist in den Tierbedarf für die verschiedenen Tiergruppen (Hunde, Katzen, Kleinsäuger, Reptilien, Vögel) untergliedert, so dass nicht erst das gesamte Sortiment angezeigt wird, sondern nur die Produkte, die man wirklich braucht. In den einzelnen Kategorien gibt es nochmals die Möglichkeit, per Fingertipp zwischen Futter und Zubehör auszuwählen. Damit von der kostenlosen Lieferung (ab 19 Euro Bestellwert) profitiert werden kann, habe ich bei der ersten Bestellung eine neue Hundeleine für Lucy sowie Futter und Heu für meine Meerschweinchen gleich mitgekauft.

Mit der Zooplus App keine Schnäppchen mehr verpassen

Seit kurzem habe ich das Futter für meine beiden Zwergdackel komplett auf BOSCH umgestellt, nachdem ich zuerst eine Probepackung mit der Zooplus App bestellt habe. In meinem Fachhandel vor Ort gibt es nämlich ausschließlich Großpackungen und der Weg dorthin ist nur mit dem Auto zu erreichen. Was hätte ich gemacht, wenn meine beiden Mäkelkünstler das Futter nicht gemocht hätten? Jetzt weiß ich, dass das neue Futter sehr gut bekömmlich ist, denn der Hundekot hat eine feste Konsistenz und ein geringeres Volumen. Das soll sehr wichtig und ein Beweis für gute Hundenahrung sein. Lucy und Franz lieben ihr neues Hundefutter. Sie fressen bevorzugt Trockenfutter und nicht jede Marke bietet kleine Bröckchen für kleine Hunde an. Außerdem bekomme ich meine Waren, die ich mit der Zooplus App bestelle, genauso schnell geliefert, als würde ich im Onlineshop am PC bestellen. Oft geht es sogar schneller. Wer nur abends an seinen Computer kommt und auf Arbeit keine Möglichkeit besitzt, private Dinge am PC zu regeln, für den ist die Zooplus App Zeit und Geld wert. Wenn ich in der Frühstückspause das neue Futter bestelle, ist es (wenn alles gut klappt) bereits am nächsten Tag da. Außerdem werden bei jedem Einkauf Punkte angesammelt, die ich in attraktive Prämien einlösen, beim nächsten Einkauf verrechnen oder an eine gemeinnützige Tierschutzorganisation spenden kann.

Sparen, Spielen und Lesen mit der Zooplus App

Ich habe mit der neuen App nicht nur schnellen Zugang zum Zooplus-Shop, sondern auch zum Blog, der mich regelmäßig mit Neuigkeiten und interessanten Infos rund um meine Tiere versorgt. Inzwischen hat ja jeder Tag eine Bedeutung und man kann nicht alles wissen. Doch wenn es um meine Lieblinge geht, möchte ich immer aktuell informiert sein. Natürlich lassen sich die Macher von Zooplus und der Zooplus App zu jedem tierspezifischen Tag etwas einfallen. So gibt es zum Beispiel anlässlich des Weltknuddeltages bei jeder Bestellung eine Kuscheldecke im Wert von knapp 10 Euro gratis dazu. Das lohnt sich allerdings nur bei einem Großeinkauf, denn der Bestellwert hierfür muss 49 Euro betragen. Das ist ganz schön happig. Doch dafür bekomme ich für meine gesammelten Bonuspunkte Gratisprodukte aus dem Zooplus Shop – egal ob ich per App oder vom PC aus einkaufe. Dann lohnt es sich wieder. Noch ein hübsches Gimmick der Zooplus App: Meine Lieblingsprodukte stehen immer an oberster Stelle, so dass ich nicht erst lange suchen muss. Mein Fazit: Mit der Zooplus App gelingt stressfreies Einkaufen für gestresste Tierhalter. Der Download war keineswegs überflüssig.

Tipp: Beim nächsten Einkauf könnt Ihr einen unserer aktuell 5 Zooplus Gutscheine nutzen.


Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/biobase.de/www.biobase.de/gutschein/wp-content/themes/sparango/content-blog.php on line 80