> > Air France Gutschein

Air France Gutschein

Air France Logo

Alle aktuellen Air France Gutscheine im Januar 2018

Aktuelle Air France Gutscheine

Air France, gegründet im Jahr 1933, ist der führende französische Fluggesellschaft. Ihre Haupttätigkeiten sind der Transport von Fluggästen und Fracht sowie die Wartung und Instandhaltung von Luftfahrzeugen. Der Carrier bedient die wichtigsten französischen Flughäfen und eine große Anzahl an ausländischen Destinationen. Das Hauptdrehkreuz befindet sich am Airport von Paris Charles de Gaulle. Das Unternehmen ist Teil des privatisierten Air France-KLM-Gruppe und ein Gründungsmitglied der SkyTeam Allianz. Air France weist eine sehr übersichtlich gestaltete Website auf, auf der die Möglichkeit besteht, spielend leicht Flugtickets mit einem Air France Coupon zu erwerben.

Die Geschichte von Air France

Gegründet wurde Air France im Jahre 1933. Am 7. Oktober, 1933 feierte Frankreich als Nachzügler im Rahmen einer Zeremonie die neue Fluggesellschaft unter dem Vorsitz von Ernest Roume, ehemaliger Präsident der Air Orient sowie einstiger Gouverneur von Indochina und Französisch-Westafrika. Air France hatte dank staatlicher Unterstützung bereits zu Beginn eine sehr vielfältige Flotte von 259 Flugzeugen, mit denen 52.000 Passagiere im Gründungsjahr transportiert wurden. Mehr als 100.000 Passagiere nutzten den Service der Airline bereits im Jahr 1938. Nach dem Waffenstillstand von Mai 1940 wurde Air France unter die Aufsicht des französischen Staates gestellt. Der Hauptsitz befand sich in der Freizone in Marseille wegen dessen Nähe zu den wichtigsten Wasserflugzeugbasen auf dem Etang de Berre. Am 26. Juni 1945 in der Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die komplette Zivilluftfahrt Frankreichs verstaatlicht und Air France in den Besitz der Regierung geführt, Air France startete seine erste New York Verbindung 1946, nachdem bereits eine komplette Stewardflotte zusammengestellt wurde. 1953 modernisierte der Carrier seine Flotte mit der Einführung der Vier-Motor Lockheed. Anfang 1960 stieß die erste Boeing 707 zur Flotte dazu, sodass die Transatlantikverbindungen nicht mehr 20, sondern nur noch 10 Stunden betrugen.

Im Jahr 1974 zog Air France in das neue Terminal am Flughafen Roissy. Ein neues Unternehmen, die Groupe Air France wurde per Dekret am 25. Juli 1994 gegründet. Seit der teilweise erfolgten Privatisierung im Jahr 1999 trägt die Airline ihren bis heute bestehenden Namen Air France.

Im Jahr 2000 wurden alle Flugzeuge der Betreibergesellschaft Aeropostale (Aéropostale oder SEA) in die Air France-Gruppe integriert. Am 22. Juni 2000 vereinbarte Air France mit den Fluggesellschaften Delta Air Lines, Aeromexico und Korean Air eine Partnerschaft, um die Airline-Allianz SkyTeam zu bilden. Am 10. Juli 2003 wurde während der Hauptversammlung von Air France die Vervollständigung der Privatisierung vereinbart, die am 6. Mai 2004 dann ihren Abschluss fand. Am 5. April 2004 unterbreitete die Airline ein öffentliches Umtauschangebot für die Aktien der KLM, die in eine Fusion der beiden Unternehmen in das Joint Venture Air France-KLM führte. Am 30. Oktober 2009 erhielt die Air France-KLM ihren ersten Airbus A380.

Air France Angebot

Flugziele von Air France

Air France fliegt aktuell in 190 Destinationen in 27 Länder auf allen Kontinenten und Subkontinenten, also Afrika, Amerika, Asien, Europa, Naher Osten und Ferner Osten sowie Ozeanien. in Viele andere Ziele werden von KLM bedient, sodass die Gesamtzahl der Reiseziele des Joint Ventures die Grenze von 300 übersteigt. In Deutschland fliegt Air France die Airports Berlin (TXL), Bremen (BRE), Düsseldorf (DUS), Frankfurt am Main (FRA), Hamburg (HAM), Hannover (HAJ), Köln (CGN), München (MUC) Nürnberg (NUE) Stuttgart (STR) und somit alle großen Luftdrehkreuze an. Konkurrenten von Air France sind u. a. Condor und Airberlin.

Air France Service

Kontaktdaten, Social Media, Bezahlung und Zustellung

Die Société Air France S.A. hat ihren Deutschlandsitz auf der Zeil 5, 60313 Frankfurt am Main. Es gibt nur eine Kontaktmöglichkeit über die Hotline 0180 5 830 830. Neben der Reservierung von Flügen besteht die Möglichkeit, sich auch über die Bezahl- und Versandbedingungen zu informieren via Hotline.

Folgende Lieferbedingungen weist Air France auf:

  • Zustellung per E-Mail
  • Ticket bzw. Reservierung sofort verfügbar
  • 0 Euro Zustellungskosten

Auch die Bezahlkonditionen sind ein überzeugendes Argument, mit Air France zu fliegen:

  • Vorkasse
  • Lastschrift
  • VISA
  • MasterCard
  • Diners Club

Übrigens ist Air France auch bei zahlreichen Social Media Channels vorzufinden. Hierzu gehören Google Plus und Facebook sowie YouTube und Twitter. Bei Bedarf kann der Support bzw. das Ticketcenter auch über diese Kanäle erreicht werden, sollte es etwa Probleme mit Reservierungen geben.

Air France Gutschein

Die Coupons von Air France

Flugvoucher von Air France bergen ein unglaublich hohes Einsparpotenzial in sich. Kunden haben die Möglichkeit bei der Airline etwa von besonderen Konditionen zu profitieren, wenn sie sich dazu entscheiden, einen entsprechenden Coupon zu nutzen. Manche Voucher von Air France haben einen Gutscheincode, der nach der Buchung direkt eingegeben werden kann. Jedoch sollte stets auf die Coupon Konditionen geachtet werden, damit der Gutschein auch wirklich akzeptiert wird.